Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ist ein Förderinstrument der Europäischen Kommission für alle Regionen Europas, der darauf ausgerichtet ist, Entwicklungsunterschiede auszugleichen.

Der EFRE adressiert die Bedürfnisse der Regionen. Diese nutzen mit den Operationellen Programmen dieses Angebot, um regionsspezifische strukturelle Schwächen zu überwinden. Im Kreis der europäischen Regionen gehört Thüringen zu den s. g. Übergangsregionen und muss daher 60% der Fondsmittel in folgende Schwerpunkte investieren: Forschung und Entwicklung, Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Verringerung der CO2-Emissionen in allen Bereichen der Wirtschaft.

Im Zuge eines notwendigen Umzuges und den damit verbundenen Neuanschaffungen von Büroinventar, hat unsere Niederlassung emutec JENA finanzielle Unterstützung durch das Förderprogramm Thüringen – Invest, welches aus Mitteln des EFRE-Fonds finanziert wird, beantragt und auch bewilligt bekommen.

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren