emutec Ingenieurbüro Bocholt

emutec | west
Am Gut Baarking 21
46395 Bocholt

TEL-ICON +49 (0) 2871 24 118 40
FAX-ICON +49 (0) 2871 24 118 66
MAIL-ICON kontakt@emutec-west.de

Ansprechpartner: Herr Dirk Wewerink

Als Teil der emutec GROUP agiert die emutec GmbH bereits seit 2002 als zuverlässiges und innovatives Ingenieurbüro und als Generalplaner mit dem Schwerpunkt auf der Planung und Ausführung technischer Gebäudeausrüstung. Die Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Energiekonzepte mit den neuesten und wirtschaftlichsten Technologien ist dabei die Basis unserer Arbeit.

Der stetige Ausbau der Kompetenzen und die Expansion auf mittlerweile 8 Standorte mit zwei Schwesterunternehmen  und einer Auslandsrepräsentanz hat die Anzahl unserer Mitarbeiter auf über 150 Fachkräfte anwachsen lassen.

Jeder Standort der emutec GmbH, sowie die Schwesterunternehmen emutec ENERGY LINK und emutec GRID SYSTEMS können auf das gesamte Leistungsportfolio und die Kompetenzen der emutec GROUP zurückgreifen. Gerade im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung können wir daher in jeder Region für alle Projekte das vollständige theoretische und praktische Wissen unserer zertifizierten und spezialisierten Fachplaner und Diplom-Ingenieure aus nachfolgenden Bereichen anwenden: Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Lüftungs- und Klimatechnik, Starkstromtechnik, Fernmelde- und IT-Technik, Fördertechnik, Nutzungsspezifische Anlagen, Gebäudeautomation, Brandschutz, Beleuchtungsanlagen, Medizintechnik, Netzberechnung, Dynamische Simulation, Projektmanagement und 3D-Bestandsaufnahme.

Hochwertige Lösungen beschränken sich in der technischen Gebäudeausrüstung nie auf Einzelaspekte, sondern folgen stets einer ganzheitlichen Betrachtungsweise. Auf der Grundlage unserer Erfahrungen und den breitgefächerten Kompetenzen erstellen wir im Rahmen einer intensiven Beratung eine umfassende Analyse der Problemstellung. Daraus entwickelt unser Planungsbüro individuell abgestimmte Gesamtlösungen mit dem Fokus auf Kosteneffizienz, Nachhaltigkeit und Flexibilität – eine Generalplanung, die immer am Zahn der Zeit ist. Das ist unser Versprechen an unsere Kunden.

So erreichen Sie uns am besten

  • Mit dem Auto: Folgen Sie der A3 Richtung Arnheim bis zur Ausfahrt (5) Hamminkeln, über die B473 Richtung Bocholt. Nach ca. 8km über die B67, bis zur Ausfahrt Richtung Spork/Dingden. Fahren Sie rechts bis zur Ampel über die Alfred-Flender-Strasse  auf „Am Gut Baarking“.
  • Vom Flughafen Düsseldorf: Folgen Sie der A44 Richtung Norden über die A52 auf die A3 Richtung Arnheim bis zur Ausfahrt (5) Hamminkeln, über die B473 Richtung Bocholt. Nach ca. 8km über die B67, bis zur Ausfahrt Richtung Spork/Dingden. Fahren Sie rechts bis zur Ampel über die Alfred-Flender-Strasse  auf „Am Gut Baarking“.
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: aus Düsseldorf mit dem RE Richtung Emmerich bis Wesel, Umsteigen auf die RB Richtung Bocholt, von Bahnhof Bocholt mit dem Taxi oder Bus Linie 61 bis Haltestelle „Alfred-Flender-Strasse“

Der Standort Bocholt

Für Projekte im Westen Deutschlands ist die emutec Niederlassung in Bocholt gegründet worden. Bocholt, direkt an den Niederlanden angrenzend, ist eine vitale Stadt mit ca. 71.000 Einwohnern.

Eckdaten zu Bocholt
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Einwohner ca. 71.000
Bevölkerungsdichte ca. 593 Einwohner je qkm
Fläche ca. 120 qkm

Das emutec Ingenieurbüro Bocholt liegt verkehrsgünstig im Stadtteil Mussum nahe des Südrings B67, über den in kurzer Zeit die A3 und A31 erreichbar sind. Mussum ist zum einen mit vielen Einfamilien- und Doppelhäusern bebaut ist und in dem zum anderen der Industriepark Bocholt zu finden ist. Flächenmäßig ist es der größte Industriepark Nordrhein-Westfalens. Doch das Besondere an diesem Industriegebiet ist, dass man überall reichlich Grün sieht, auch wenn man sich mitten drin befindet.

Viel Grün kann man auch im 69 ha großen Bocholter Stadtwald erleben. Gepflegte Teichanlagen und Wildgehege bieten einen wunderbaren Ausgleich zum Arbeitsalltag.

Für Fahrradfahrer stellt die Stadt Bocholt und die Umgebung ein richtiges Paradies dar. 2005 wurde Bocholt sogar als fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands (bis 100.000 Einwohnern) ausgezeichnet.

Folgen Sie uns doch auch auf unserer XING Unternehmensseite

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren