Kontakt

Shenzhen Smart City Forum 2019

Die emutec GmbH ist der Einladung der BKW Engineering gefolgt und hat an einer  3-tägigen Delegationsreise der Stadt Bern in die chinesische Metropole Shenzhen teilgenommen.

Anlass für diese Reise war die Einladung der Stadt Shenzhen zu einem internationalem „smart city forum“, an dem über 400 Teilnehmer aus verschiedenen Ländern teilgenommen haben.

Die Stadt Bern besitzt bereits seit dem Jahr 2015 ein exklusives Abkommen mit der innovativen Stadt Shenzhen, bei dem es um Erfahrungsaustausch geht, aber auch das Identifizieren von gemeinsamen Pilot- oder Forschungsprojekten. Gerade die Stadt Shenzhen ist als Hauptsitz der grossen Technologiefirmen, wie z.B. Huawai oder DJI, sehr bekannt für die erfolgreiche Entwicklung smarter und innovativer Technologien.

Zusammen mit Vertretern der kantonalen Stadtförderung und Vertretern weiterer in der Schweiz ansässigen Unternehmen konnte die emutec GmbH die Gelegenheit vor Ort nutzen, sich die unterschiedlichsten Entwicklungen und Innovationen aus dem Bereich der „smart city developments“ anzuschauen.

Hervorzuheben ist hier der Besuch des Huawai Exibitionscenter, bei dem die einzelnen Technologien für verschiedene Anwendungsbereiche eindrucksvoll erklärt wurden.

Des Weiteren konnten wir uns das neue Zentrum für Forschung & Entwicklung anschauen, in dem aktuell 40.000 Mitarbeiter nur mit der Entwicklung neuer Technologien und Dienstleistungen beschäftigt sind. Die digitale Infrastruktur des Stadtteils Longgang basiert auf einer leistungsstarken 5G- Infrastruktur, die die Umsetzung modernster Technologien im Straßenverkehr, beim autonomen Fahren, Nutzen von künstlicher Intelligenz, Infrastrukturplanung und umfangreichen Kontroll- und Sicherungssystemen ermöglicht.

Im Rahmen der kurzen Schweizer Präsentation wurde letztendlich auch beispielhaft auf die technischen Dienstleistungsangebote der BKW Engineering eingegangen, wobei wir beispielhaft auf unser aktuelles Innovationsprojekt aus dem Bereich der „smart window technologie“ und den Möglichkeiten der Speicherung von erneuerbarer Energien eingegangen sind.

Ihr Ansprechpartner für Fragen und nähere Informationen:

Stefan Herde
  (0) 40 / 30 98 66 – 409
  stefan.herde@emutec.de

  Menü

Sprache wechseln:

Englisch