emutec GRID SYSTEMS: Energienetzberechnung und Simulation

Energie erfassen, ermitteln, analysieren und simulieren

Die emutec GRID SYSTEMS GmbH hat sich auf die Erstellung, Prüfung und kontinuierliche Pflege von Energienetzsimulationen im Bereich der elektrischen Energieverteilung spezialisiert. Der Umfang dieser Energieverteilungsnetze kann sich von der Hochspannungsebene über die Mittelspannungs- bis hin zu der Niederspannungsebene erstrecken. Gleiches gilt für weitläufige Liegenschaftsnetze über kompakte Produktions- oder Industrieanlagen bis hin zu umfangreichen Krankenhauskomplexen mit verschiedensten Betriebszuständen.

grid systems

 

 

 

 

 

Heutzutage werden Energieverteilungsnetze immer wieder aufgrund von wachsendem Bedarf bzw. zunehmender Komplexität von Anlagen erweitert ohne dabei das Gesamtnetz im Blick zu behalten. Diese Handhabung geht immer zu Lasten der Versorgungssicherheit. Die häufigsten Probleme sind in den Bereichen Leitungsschutz, Selektivität, Kurzschlussstromfestigkeit und Auslösesicherheit zu finden.

Die Kernkompetenz der emutec GRID SYSTEMS GmbH liegt unter anderem darin, diese bestehenden Energieverteilungsnetze mithilfe einer Bestandsaufnahme zu erfassen und zu ermitteln, welche Folgen etwaige Änderungen an dem Energienetz mit sich bringen würden. Auch bei der Integration von dezentralen Einspeisungen oder Mess- bzw. Energiemanagementsystemen ist emutec GRID SYSTEMS der richtige Ansprechpartner!

Die Kernkompetenzen zusammengefasst:

  • Kurzschlussstromberechnung nach DIN VDE 0102 inklusive Prüfung der Ansprechsicherheit
  • Leitungsschutz nach DIN VDE 0100-430
  • Selektivitätsberechnung nach DIN VDE 0100-710 und DIN VDE 0100-718
  • Lastflussanalysen inklusive der Betriebsmittelauslastungen von Trafos, Leitungsanlagen, etc.
  • Prüfungen zur Integration von dezentralen Einspeisungen (BHKWs, Photovoltaik, etc.)
  • Ermittlung von Lasten mithilfe von Einzelmessergebnissen (Messanalyse)
  • Netzberechnung für Bestandsnetzen mit fehlender / mangelhafter Dokumentation
  • Netzneuplanung mit aktueller Planungssoftware

Mittels produktneutraler Software kann emutec GRID SYSTEMS die Netzberechnung planungs- und baubegleitend fortschreiben. Zu dem Zeitpunkt, an welchem die Fabrikate einer ausführenden Firma feststehen, werden diese nachgelegt. So bleibt die Netzberechnung bis zur Übergabe des Gesamtwerks aktuell und revisioniert.

Grid Systems

Ihr Ansprechpartner für Fragen und nähere Informationen:

Steffen Brümmer
TEL-ICON (0) 40 / 30 98 66 – 34
MAIL-ICON steffen.bruemmer@emutec.de

Tiefergehende Informationen zum Thema Netzberechnungen bekommen Sie auch durch regelmässig erscheinende Tutorials auf unserem  emutec GRID SYSTEMS YouTube Kanal.

Folgen Sie doch auch unserer Unternehmensseite auf XING

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren