EMAU Greifswald – Neubau Bibliothek, Hörsäle, Mensa

EMAU Greifswald

Die auf dem Baufeld befindlichen Baracken und Teile der angrenzenden Bebauung sollen abgerissen und erschlossen werden. Es soll ein kombinierter Neubau für eine Bereichsbibliothek für die Geisteswissenschaften, für drei Hörsäle und eine Ausgabemensa entstehen. Der Raumbedarf für den Neubau umfasst 1.039,20 m² HNF für die drei Hörsäle, 2 877,80 m² HNF für die Bereichsbibliothek und 1 399 m² HNF für die Ausgabemensa mit Cafeteria (insgesamt 5 316 m² HNF). Die Denkmalpflege musste Beachtung finden. Das ehemalige Wirtschaftsgebäude wird komplett in die Planung integriert und grundsaniert. Alternative Energiegewinnung (Geothermie, Wärmerückgewinnung) und intelligente Energiekonzepte (Heizungs- Lüftungs- (Tages) Lichtkonzeptionen) sind zu betrachten und weiterführend zu planen. Die Realisierung erfolgt in mehreren Bauabschnitten.

Aktuelle Infos um und über die Universität Greifswald finden Sie hier

 

 

Bibliothek

 

Hörsaal

 

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren