CAU Kiel – Generalplanung Sanierung/Umbau Mensa II

Die heutigen hygienischen und ablauforientierten Anforderungen an Großküchen wurden durch eine neue Gebäude- / Raumaufteilung optimiert. Die konsequente Trennung von reinen und unreinen Bereichen ist im Gebäude nunmehr realisiert. Die räumliche Anordnung der einzelnen Nutzungsbereiche wurde den notwendigen Betriebsabläufen angepasst. Zahlreich vorhandene Kreuzungen von Besucherverkehrsströmen, die in Verbindung mit unterdimensionierten Ausgabebereichen zu hohen Wartezeiten führten, wurden aufgehoben.
Ebenso gewichtig ist der bauliche Zustand des Gebäudes in Hinblick auf die energiewirtschaftliche Qualität. Dieses wird gemäß den heutigen Anforderungen an ein öffentliches Gebäude ausgeführt.

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren