JA Schleswig – Neubau der Sporthalle, Sozialtherapie und Funktionsgebäude

Im geschlossenen Bereich des Vollzuges wurden nach einer Baufeldberäumung der Neubau einer Sporthalle, einer Sozialtherapie sowie eines Funktionsgebäudes errichtet. Die Sporthalle erhielt einen vorgelagerten Sozialbereich, der mit Umkleide- und Sanitärräumen ausgestattet ist. Im Norden der Liegenschaft wurde ein 3-geschossiges Sozialgebäude neu errichtet. Im direkten Anschluss wurde das Funktionsgebäude erstellt. Das Funktionsgebäude ist ebenfalls 3-geschossig. In den Untergeschossen wurden Räume für die Sozialtherapie, Freizeiträume und Technikräume untergebracht. Die Geschossbereiche wurden mit Haftbereichen und Funktionsräumen belegt. Die Dachräume wurden ebenfalls für die Installation von Technik vorgesehen. Besucherräumer und die Räume für die Häftlingszuführung sind außerdem realisiert worden.

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren