Bundeswehrkrankenhaus Kronshagen Sanitätsdienststellen

Im Bundeswehrkrankenhaus in Kiel Kronshagen, sind die Facharztabteilungen, Zentrale Dienste und diverse Laborbereiche im Zentralgebäude 12 untergebracht. Die Laborbereiche für Tierseuchenmedizin und Lebensmittelhygiene wurden saniert bzw. teilweise neu erstellt. Die zentralen Medienversorgungsnetze des Gebäudes mussten dafür angepasst werden, das betrifft hauptsächlich die Versorgung mit medizinischen Gasen (Brenngas, Druckluft, CO2), aber auch die Zentrallüftungsanlage des Gebäudes sowie die Trink- und Abwassernetze. In Teilbereichen waren auch die Heizunsganlagen zu sanieren.

Die Ausstattung der Labore erfolgte mit Labormöbeln in Edelstahl bzw. HPL. Diverse Digestorien mit Gas, Wasser- und Abwasseranschlüssen wurden vorgesehen, die Oberflächen teilweise in Steinzeug. Im Lebensmittellabor wurde eine Probenküche einschl. aller Medienanbindungen integriert. Die Planung und Ausführung fand im laufenden Betrieb in mehreren Bauabschnitten statt.

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren