Die BEOS AG freut sich über neue Mieter

Die BEOS AG veröffentlicht eine Pressemitteilung zur Neuvermietung ihres Objektes in der Oststraße 1.

Hamburg, 15. September 2017: In Norderstedt bei Hamburg hat BEOS insgesamt 4.000 Quadratmeter Fläche in den Gewerbeparks Oststraße und In de Tarpen vermietet. Beide Gewerbeparks gehört zum Portfolio des offenen Spezial-AIF BEOS Corporate Real Estate Fund Germany II. Den größten Anteil daran hat eine Vermietung im Umfang von 2.700 Quadratmetern an die emutec GmbH, eine auf innovative technische Gebäudeausrüstung spezialisierte Ingenieurgesellschaft. Das Unternehmen wird mit mehr als 100 Ingenieuren Mitte 2018 in das Gebäude in der Oststraße 1 einziehen. Zuvor wird BEOS das aus den 1970er-Jahren stammende Bürogebäude den Ansprüchen des neuen Mieters entsprechend komplett modernisieren. Der Mietvertrag läuft über zehn Jahre. Vermittelnd tätig waren Hanseatic Advisors auf Mieterseite und BNP Paribas auf Vermieterseite. Mit dem Umbau ist GOLDBECK Bauen im Bestand als Generalübernehmer beauftragt. „Wir haben uns für die Anmietung und gegen einen eigenen Neubau entschieden, da das Konzept zur Modernisierung genau unseren Wünschen an den neuen Bürostandort entspricht“, sagt Stefan Winter, Geschäftsführer von emutec.

Zudem hat ein weiteres Unternehmen rund 900 Quadratmeter mit Produktions-, Büro- und Sozialflächen angemietet. So etabliert sich der Gewerbepark Oststraße mit namhaften Mietern wie DHL, emutec, Johnson & Johnson sowie der Klinik Logistik Eppendorf und Waldemar Link als Standort für Lager, Logistik, Produktion und innovative Gebäudetechnik. „Diese Entwicklung eines multifunktionalen Gewerbeparks wird BEOS weiter vorantreiben. Wir werden die verfügbaren Flächen nutzungsspezifisch um- und ausbauen, sodass drittverwendungsfähige Flächen für eine möglichst hohe Nutzungsvielfalt entstehen“, sagt Christine Waack, Senior Projektmanagerin bei BEOS. Im Bestand sind nur noch Flächen im Umfang von 2.500 Quadratmetern zu vermieten. Für eine Weiterentwicklung des Gewerbeparks stehen zudem noch rund 24.000 Quadratmeter Grundstücksfläche zur Verfügung.

Die im Hygieneartikelbereich aktive Abena bezieht darüber hinaus im nahe gelegenen und ebenfalls von BEOS gemanagten Gewerbepark In de Tarpen rund 400 Quadratmeter Bürofläche, um sein Deutschlandgeschäft weiter auszubauen.

Fachtagung der WGKT – „Technik im Krankenhaus“

Am 26. und 27. September 2017 veranstaltet die Wissenschaftliche Gesellschaft für Krankenhaustechnik e. V. in Mannheim eine Fachtagung zum Thema „Intelligente Medizintechnik und smarte Energie – Revolution in der KH-Technik?“

Neben zwei Keynote Speakern wird auch der Geschäftsführer der emutec ENERGY LINK GmbH, Herr Olaf Kallinich zum Thema „Chancen der TGA-Planung: IT-gestützte Planung und Optimierung der Energietechnik mit Blick auf vorhandene und kommende Möglichkeiten der Steuerung“ referieren.

Das genaue Programm und einen Zeitplan gibt es hier.

emutec GmbH | bietet mehr als nur Planung

Neben vielen spannenden Projekten hat die emutec GmbH, genau wie die gesamte emutec GROUP laufend neue und interessante Positionen zu besetzen. Ob als gestandener Ingenieur oder Berufseinsteiger, vom Werksstudenten bis hin zum Praktikanten – wir freuen uns über jede Bewerbung. Um einen kleinen Einblick zu gewähren, was emutec seinen Mitarbeitern bietet und wie die Kollegen dies bewerten und sich im Unternehmen fühlen, präsentieren wir uns in unserem neuesten emutec-HR Film.

emutec GRID SYSTEMS veröffentlichen Tutorial Nr. 4

Teil 4 behandelt das Thema der selektiven Leistungsschaltereinstellung im Niederspannungsbereich. Hierzu zählt die richtige Auswahl sowie die Kriterien, welche für eine korrekte Einstellung notwendig sind. An einem anschaulichen Praxisbeispiel wird dann eine Leistungsschalterkennlinie eingestellt und mit einer weiteren Kennlinie eines Schutzorgans abgeglichen. Dieses Wissen gehört für jeden professionellen Netzplaner zum Handwerkszeug.

emutec GROUP | Bauen + Wirtschaft Ausgabe Schleswig-Holstein

Ganz aktuell erschien im WV-Verlag die Landesausgabe Schleswig-Holstein zum Thema Bauen + Wirtschaft – Architektur der Region im Spiegel.

Auch in dieser Veröffentlichung ist der Ansatz, durch die Vorstellung ausgewählter Bauprojekte die vielfältige Bandbreite architektonischer Kreativität und intelligenter Lösungskonzepte in Schleswig-Holstein aufzuzeigen. Daher berichtet auch diese Publikation  „Bauen + Wirtschaft – Architektur der Region im Spiegel – Landesausgabe Schleswig-Holstein“ über die baulichen Aktivitäten in diesem Bundesland und ist zugleich ein nützliches Nachschlagewerk.

In dieser Veröffentlichung findet man die emutec GROUP gleich nach der Berichterstattung über das UKSH, für das die emutec GmbH auch mit tätig war.

Auf der Homepage des WV-Verlages ist die Ausgabe online lesbar und bietet die unterschiedlichsten Selektionsmöglichkeiten. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

emutec GmbH | Imagefilm 2017

Nicht ganz ohne Stolz präsentiert die emutec GmbH ihren neuesten Imagefilm 2017.

Dieses Video wurde im zweiten Quartal 2017 von Stefan Trocha (stefantrocha.de) und Sven Brandt (Filmbrandt.com) konzipiert, erstellt und produziert.
Die emutec GmbH möchten mit diesem Video einen Einblick in ihre Geschichte und Entwicklung, ihre tägliche Arbeit und die Projekte und das Arbeitsbild und Leben unserer  Ingenieure geben.

emutec GmbH – VOM 2-MANN-BETRIEB ZUM UNTERNEHMEN MIT 120 MITARBEITERN

Was heute allerorts die wohlklingende Bezeichnung Start-up trägt, hieß im Jahre 2002 noch völlig unspektakulär 2-Mann-Betrieb. Spektakulärer waren von Beginn an nur die Ziele, die sich Jörg Strömmer und Stefan Winter für die emutec GmbH aus Norderstedt gesetzt hatten. Denn seit dem 1. Tag agiert emutec als zukunftsorientiertes Ingenieurbüro und als breit aufgestellter Generalplaner im Bereich der Planung und Ausführung technischer Gebäudeausrüstung. Der Schwerpunkt liegt seit jeher in der Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Energiekonzepte.

Der stetige Ausbau von Kompetenzen hat über die letzten 15 Jahre letztlich aus der emutec GmbH die heutige emutec GROUP mit bundesweit 6 Standorten, 2 Schwesterunternehmen und einer Repräsentanz in Singapur wachsen lassen. Mittlerweile beschäftigt das ehemalige Start-up über 120 spezialisierte und zertifizierte Fachkräfte, die die gesamte Abdeckung des Leistungsspektrums der technischen Gebäudeausrüstung aus einer Hand gewährleisten.

Auch die Projekt- und Kundenliste kann sich mehr als nur sehen lassen. Auf dieser finden sich u.a. die Leuphana Universität in Lüneburg, das Delivery Center des A380 in Hamburg, die Wartungshalle des A400 in Wunstorf und des Tiger Hubschraubers in Fritzlar, IKEA Deutschland, die Universität Greifwald mit der Bibliothek, dem Hörsaal und der Mensa sowie das Universitäts-Krankenhaus-Schleswig-Holstein UKSH wieder.

Die Entwicklung der letzten Jahre wurden vom Magazin Focus sowie von der Financial Times mit der Ernennung zu einem der 500 deutschen, bzw. 1.000 europaweit größten Wachstumschampions im Jahre 2017 ausgezeichnet. Durch die anhaltend gute Auftragslage und den eingeschlagenen Kurs besteht bei emutec übrigens ein permanenter Bedarf an neuen Kolleginnen und Kollegen. Damit es bald schon heißt: Vom 2-Mann-Betrieb zur Firma mit 200 Mitarbeitern.

Das sind genug Gründe, um das 15-jährige Jubiläum mit allen Mitarbeitern am 1. Juli ausgiebig zu feiern. Oder anders gesagt: Auf die nächsten 15 Jahre!

emutec als engagierter Ausbildungsbetrieb geehrt

Die Industrie- und Handelskammere zu Lübeck hat die emutec GmbH für ihren engagierten Einsatz in der Berufsausbildung mit der Urkunde „Qualität durch Ausbildung geehrt.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und Bestätigung, dass wir mit unseren Aus- und Fortbildungsmaßnahmen weiterhin auf dem richtigen Weg sind und unseren jungen Kollegen einen positiven Einstieg in den Berufszweig des Ingenieurs ermöglichen können.

emutec GRID SYSTEMS Tutorial 3

Unsere Kollegen von emutec GRID SYSTEMS haben auf YouTube ihr Netzberechnungstutorial Nr. 3 veröffentlicht.

„Teil 3 der Serie „Netzberechnungstutorials“ von emutec GRID SYSTEMS behandelt das Thema Kurzschlussstromberechnung. Hierbei werden einige normativen Vorgaben genannt und die daraus folgenden Anforderungen an Schaltanlagen sowie Kabel- und Leitungsanlagen erklärt. Auch das Thema Auslösesicherheit und Abschaltzeiten von Schutzorganen in verschiedenen Netzformen- und Ebenen wird hierbei erläutert. Diese Thematik stellt einen sehr wichtigen Punkt in der Netzberechnung- und Planung dar, da hier häufig Fehler gemacht werden und daraus direkte Gefahr für Personen und Anlagen resultieren kann. Über Rückfragen und Anmerkungen freuen wir uns sehr.“

 

  Menü

Sprache wechseln:

Englisch