Kontakt

Archiv für das Jahr: 2015

Ein frohes Weihnachtsfest und die besten Wünsche zum neuen Jahr

In wenigen Tagen steht Weihnachten vor der Tür. Wir von emutec blicken auf ein gelungenes und ereignisreiches Jahr 2015 zurück. Neben vielen neuen spannenden Aufträgen und erfolgreichen Projektabschlüssen freuen wir uns auch über die erfolgreiche Gründung unserer neuen Gesellschaft emutec ENERGY LINK. Für die tolle Zusammenarbeit und das damit entgegengebrachte Vertrauen möchten wir uns bei (…)
weiterlesen

1. Preis: emutec GRID SYSTEMS erhält Auszeichnung für exzellente Planungsleistungen

Im Rahmen der efa-Fachmesse in Leipzig wurden die planerischen Leistungen unseres Kollegen Steffen Brümmer mit dem E-Planer-Preis 2015, Projekt: „Netzberechnung und Simulation“ honoriert. Die prämierungswürdige Leistung wurde von einer neutralen Jury festgestellt. Das GRID SYSTEMS Team, bestehend aus Steffen Brümmer, Veronika Richter und Gregory Koch, beschäftigt sich mit der Simulation und Berechnung von Energieverteilungsnetzen. In (…)
weiterlesen

Richtfest für den 2. Bauabschnitt der Instandsetzungshalle A400M in Wunstorf

Am 21. Oktober 2015 wurde auf dem Fliegerhorst Wunstorf das Richtfest des zweiten Bauabschnittes für die Instandsetzungshalle des Transportflugzeuges Airbus A400M gefeiert. Unter anderem waren das Staatliche Baumanagement, der Kommodore des Fliegerhorstes sowie der Bürgermeister von Wunstorf vor Ort. Die technische Gebäudeausrüstung der ersten Halle haben wir bereits geplant und gebaut (rechts im ersten Bild). (…)
weiterlesen

Erfolgreiche Zertifizierung zum DIN-geprüften Lichttechniker

Einem hohen Komfort in der Lichttechnik, sei es in Wohn-, Büro-, oder Industriegebäuden kommt heutzutage immer mehr Bedeutung zu. Hier geht es auch darum, Energieeinsparpotentiale aufzudecken und Beleuchtungslösungen bestmöglich zu planen. Vor diesem Hintergrund hat unser Kollege Fred Wendt im Sommer 2015 bei der DIN-Akademie in Berlin das Zertifikat zum DIN-geprüften Lichttechniker nach erfolgreich bestandener (…)
weiterlesen

Nachwuchskräfte vom Shanghai-Hamburg College

Zu Beginn des neuen Quartals 2015 dürfen wir bei emutec drei Studierende der University of Shanghai for Science and Technology (USST) begrüßen: Aufgrund der langjährigen Kooperation der Fakultät „Technik und Informatik“ der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) und der USST erhalten die Studierenden schon während ihrer Theoriesemester in China eine bilinguale Ausbildung – auf (…)
weiterlesen

Der Blick über den Tellerrand ist unumgänglich

Unser Ideenreichtum ist der Schlüssel zu immer neuen Konzepten, Verbesserungen und Erweiterungen unseres Dienstleistungsportfolios. Dieses spiegelt sich zum Beispiel in unserer emutec ENERGY LINK GmbH wider, womit wir auf den Wandel und die damit verbundenen Herausforderungen im Energiemarkt reagieren.   Mehr über das Thema Innovationsmanagement und wie wir unsere Ideen in erfolgreiche Produkte umwandeln, erfahren (…)
weiterlesen

Grundsteinlegung der feuerwehrtechnischen Zentrale in Preetz

Anfang August wurde in Preetz der Grundstein für die neue feuerwehrtechnische Zentrale in Preetz gelegt. Für insgesamt 6,75 Mio. € entsteht ein neues Ausbildungszentrum für die rund 3.200 ehrenamtlichen Feuerwehrleute des Kreises Plön. Der Neubau enthält alle erforderlichen technischen Räume, wie die HD-Atemluftwerkstatt, eine Atemschutz-Übungsanlage inkl. Trainingsraum und eine Schlauchpflege als Kompaktreinigungs- und Trockenanlage. Neben (…)
weiterlesen

Der Strommarkt 2.0 bedeutet vor allem eines: Neue Herausforderungen

Mit der Veröffentlichung des Weißbuches der Bundesregierung am 03. Juli 2015 sind die zukünftigen Rahmenbedingungen des Strommarkt 2.0 definiert worden. Die Umsetzung in ein Strommarkt-Gesetz erfolgt bis Ende 2015. Mit der Gründung der emutec ENERGY LINK GmbH im Juni diesen Jahres haben wir auf die neuen Herausforderungen für Unternehmen und Institutionen reagiert und unser Dienstleistungsportfolio (…)
weiterlesen

Förderung der Vereinbarkeit von Beruf & Familie bei emutec

Seit dem ersten Quartal 2015 bieten wir für unseren Standort Norderstedt die Möglichkeit einer kostenfreien Kindernotfallbetreuung an. In Kooperation mit der Diakonie Altholstein unterstützen wir unsere Kolleginnen und Kollegen sowie deren Familien, wenn die Regelbetreuung der Kinder plötzlich ausfällt. In diesem Zusammenhang erhielten wir auch Besuch vom Hamburger Abendblatt, welches das Betreuungskonzept der Diakonie in einem (…)
weiterlesen

Spatenstich für das Ausbildungszentrum Erndtebrück

Am 29. April 2015 wurde mit dem ersten Spatenstich der Neubau des neuen Ausbildungszentrums auf dem Hachenberg in Erndtebrück gestartet. Als zentrale Ausbildungs-, Test- und Trainingseinheit (ATT) wird in dem zukünftigen Gebäude auf 1.700 m² Nutzfläche das Personal in der Luftraumüberwachung von Deutschland geschult und ausgebildet. Die Bausumme von 10,7 Mio. €, die besonders hohen (…)
weiterlesen

  Menü

Sprache wechseln:

Englisch